Album Premiere: Love Amongst Ruin donnert auf ‘Lose Your Way’

Fast ein Jahrzehnt nach seinem Abschied von Placebolässt Steve Hewitt die Vergangenheit hinter sich und blickt auf sein zweites Album Love Amongst Ruin. Zum Lineup gehören Donald Ross Skinner an der Gitarre, der mit Julian Cope und dem Langzeit The CurePartner Perry Bamonte am Bass in der Live Formation spielt. Lose Your Wayverzweigt sich aus den früheren Themen und erschafft helle Klarheit neben Momenten der dunklen Selbstbeobachtung.

Es handelt sich definitiv um eine laute Scheibe, ausgehend von der kathartischen Eruption in Modern War Song“ über das verzerrte Anschwellen in Swan Killerbis hin zum imposanten Aufstieg von So Close. Keinerlei Wischiwaschi oder halbherziges Schlendern sind auffindbar in diesem Werk.